Skip to main content

"Aktivierung der Uni-Reserve geht wieder zu Lasten von Forschung und Lehre"

Wann, wenn nicht jetzt ist Heinisch-Hosek rücktrittsreif?

"Jetzt werden die schlimmsten Vorahnungen und Befürchtungen wahr! Laut wissenschaftlichem Evaluierungsbericht ist die Neue Mittelschule, das Vorzeigeprojekt sozialistischer Bildungsreformwut mit Bomben und Granaten durchgefallen", so FPÖ-Bildungssprecher NAbg. Walter Rosenkranz.

"An allen Ecken und Enden der Bildungspolitik, wo die SPÖ-Ministerinnen Claudia Schmied und Gabriele Heinisch-Hosek zulangten ist nur ein Scherbenhaufen geblieben! Es reicht! Es geht nicht um sozialistische Programmbefindlichkeiten und Sandkastenspiele, sondern um die Zukunft unserer Jugend! Offenbar steht nur der Niveauverlust als Ziel fest - vom Rohrkrepierer "Neue Mittelschule" bis zur Chaos-Zentralmatura: Schüler sind für rote Bildungspolitiker nur Versuchskaninchen!", so Rosenkranz.

"Was unseren Kindern derzeit unter dem Titel Bildungsreform seitens der SPÖ angetan wird, wiegt schwerer als jeder Hypo-Skandal. Und die ÖVP trägt ihr Schärflein dazu bei - immerhin hat die ÖVP ohne die Evaluierung der Neuen Mittelschule mit dem jetzigen verheerenden Urteil abzuwarten, der Einführung ins Regelschulwesen zugestimmt", so Rosenkranz.

Jetzt seien die Spitzen des Staates gefordert, klare Worte und Entscheidungen zu finden, so Rosenkranz. "Selbst der Bundespräsident kann sich angesichts des Desasters in der Bildungspolitik nicht mehr verschweigen. Und Bundeskanzler Faymann kann sich besser heute als morgen ernste Gedanken über die Besetzung des Bildungsministeriums machen. SPÖ-Parteibuch und Genderfantasien sind zu wenig Qualifikation!", betonte Rosenkranz.

  1. 1
    Jetzt FIX: Deutsch vor Schule! Langjährige FPÖ-Forderung wird endlich umgesetzt!
  2. 2
    Herbert Kickl greift durch: Verschärfungen im Fremdenrecht!
  3. 3
    Die FPÖ in der Regierung: Fairness, Fortschritt und Steuerentlastung
  4. 4
    HC Strache & Beate Hartinger-Klein besuchen das St. Anna Kinderspital
  5. 5
    Ex-Flüchtling Artur D: Unternehmer, bestens integriert und nun FPÖ-Wähler
  6. 6
    "Wiener Prozess" mit Herbert Kickl - Gemeinsame EU-Sicherheitsoffensive!
  7. 7
    1.200 € Mindestpension: Österreichische Senioren danken HC Strache!
  8. 8
    HC Strache drängt auf 1200 Euro Mindestpension
  9. 9
    Verteidigungsminister Mario Kunasek bei der Anti-Terror-Übung in Wien
  10. 10
    Die Wahrheit über die AUVA!
  11. 11
    Die FPÖ in der Regierung: "Wir arbeiten verlässlich für Österreich"
  12. 12
    Österreich steht hinter dem Kopftuchverbot in Kindergärten!
  13. 13
    Innenminister Herbert Kickl will Grenzkontrollen fortsetzen
  14. 14
    Arbeitsunwillig und aggressiv - Probleme mit Ausländern beim AMS!
  15. 15
    Kriminalitätsstatistik 2017: Asylwerberkriminalität erschreckend hoch!
  16. 16
    Budget: Ein klarer Gewinn für die Österreicher
  17. 17
    Was halten unsere Nationalräte vom Budget 2018/2019?
  18. 18
    FPÖ-Jungabgeordneter Christof Bitschi startet "Vorarlberger Zukunftsgespräche"
  19. 19
    HC Strache empfing Paralympics-Team am Flughafen Wien
  20. 20
    Pressekonferenz mit Walter Rosenkranz zur aktuellen politischen Lage
© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.