Skip to main content
31. Oktober 2016 | www.fpoe-tirol.at, Kufstein

FPÖ-Ortsgruppe in schwarzer Minister Gemeinde Brandenberg gegründet

Strukturen der Freiheitlichen im Bezirk Kufstein wachsen weiterhin stark.

Am Freitag 28. Oktober wurde in Brandenberg die neue FPÖ-Ortsgruppe gegründet. In Anwesenheit von Bezirksobfrau NAbg. Carmen Schimanek haben die Freiheitlichen der Gemeinde Brandenberg ihren neuen Vorstand gewählt. Zum Obmann wurde einstimmig Gemeinderat Karl Kofler gewählt, der seine jahrelange Erfahrung in der Gemeindestube in seine neue Aufgabe einfließen lassen will. „Ich freue mich auf die bevorstehenden Aufgaben und die Zusammenarbeit mit meinem jungen Team“, blickt Kofler hoffnungsvoll in die Zukunft.

Schimanek ist zufrieden, dass die Strukturen der FPÖ im Bezirk weiter wachsen und wünscht dem neugewählten Vorstand der Ortsgruppe Brandenberg alles Gute für die Zukunft: „Dass die FPÖ das Vertrauen der Bevölkerung genießt wird durch den beispiellosen Zulauf in den letzten Jahren eindrucksvoll bewiesen. Es ist schön, dass unsere Arbeit gewürdigt wird und sich immer mehr Menschen aktiv in unserer Partei engagieren wollen. Die vielen neuen Ortsgruppen, die entstehen sind ein guter Beweis für die positive Entwicklung der FPÖ.“

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.