Skip to main content
13. Februar 2018

Abwerzger: „Felipe gesteht endlich ihr Versagen im Verkehr und das Versagen der Grünen im Sozialbereich ein!“

FPÖ verweist darauf, dass sie die einzige Fraktion im Landtag war, die gegen den Ankauf der Traglufthallen gestimmt hat.

Das heutige Interview der Tiroler Tageszeitung mit LH-Stv. Felipe nimmt FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger zum Anlass, darauf zu verweisen, dass „Felipe nun erstmals ihr Versagen in der Transitfrage eingestanden hat.“

Noch mehr erhellend sind für den Tiroler FPÖ-Chef jedoch ihre Ausführungen über den Ankauf der Traglufthallen: „Dieses Millionendesaster haben die Grünen und die ÖVP zu verantworten, ich verweise darauf, dass wir die einzige Fraktion im Landtag waren, die gegen den Ankauf der Traglufthallen gestimmt haben“, so Abwerzger.

Der FPÖ-Landesparteiobmann erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass die FPÖ sich immer für die Unterbringung von Asylwerbern in Kleineinheiten ausgesprochen hat: „Wenn LR Christine Baur fähig gewesen wäre, mit den Bürgermeistern in Tirol das Gespräch zu suchen, dann wäre der Ankauf der Hallen nie notwendig gewesen, doch die grüne Landesrätin war und ist ihrer hohen politischen Position einfach nicht gewachsen.“

 

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.