Skip to main content
27. September 2022 | Landtag, Landtagswahl 2022, FPÖ, Innenpolitik, Wahlen

Abwerzger: „FPÖ erlebt Eintrittswelle aufgrund der schwarzen Ausgrenzungspolitik seit Sonntagabend.“

Tiroler FPÖ verweist auf über 100. Neueintrittsansuchen und über 200 Meldungen bei der Aktivierungsplattform seit dem Wahlsonntag.

Erfreut zeigt sich der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger in einer Aussendung darüber, dass die Tiroler FPÖ einen Ansturm an Parteieintrittsansuchen nun verzeichnet. „Wir erleben eine noch nie dagewesene FPÖ-Eintrittswelle seit dem Wahlsonntag, aufgrund der schwarzen Ausgrenzungspolitik“, schildert Mag. Abwerzger, der auf über 100. Neueintrittsansuchen bei der Tiroler FPÖ innerhalb von nicht einmal 48 Stunden und über 200 Meldungen bei der Aktivierungsplattform verweist.

„Wir laden alle Kräfte der Vernunft – auch in der ÖVP- ein, nun mit uns gemeinsam, für ein soziales und gerechtes Tirol zu kämpfen“, appelliert der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann, der in den kommenden Jahren massive Probleme ortet: „Die ÖVP und die SPÖ werden weiterhin eine Politik der sozialen Kälte verfolgen, so kann es nicht weiterhin sein, daher braucht es einen Schulterschluss gegen diese Politik.“

© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.