Skip to main content
12. November 2008

Broschüre der REA-Regional Entwicklung Außerfern

SCHRIFTLICHE ANFRAGE des Abgeordneten KO Mag. Gerald Hauser an Landesrat Gerhard Reheis

Der Verein Regionalentwicklung Außerfern – REA ist ein Zusammenschluss aller 37 Gemeinden des Bezirkes Reutte, der vier Außerferner Tourismusverbände, der Wirtschaftskammer Tirol, der Kammer für Arbeiter und Angestellte, der Bezirkslandwirtschaftskammer Reutte und der regionalen Leitbetriebe. Seit 1995 bemüht sich der Verein REA um eine nachhaltige Entwicklung im Bereich Naturschutz und Entwicklung des ländlichen Raumes. Unter anderem werden auch Informationen durch Broschüren weitergegeben. Nunmehr hat der Verein REA, der auch vom Land gefördert wird, eine Broschüre mit dem Titel „Reutte Bölgesindeki Sosyal Teskilatlar“ in türkischer Sprache herausgegeben.

 

Aus diesem Sachverhalt ergeben sich folgende Fragen:

1.    Warum wird diese Broschüre in türkischer Sprache herausgegeben? 

2.    Was ist Inhalt dieser Broschüre und ist dieser durch die Vereinsaufgaben – Vereinszweck gedeckt?

3.    Wie hoch ist die Subvention, die dieser Verein in den letzten Jahren vom Land Tirol erhalten hat? 

4.    Wird die Drucklegung dieser Broschüre auf türkisch mit Hilfe von Subventionen des Landes Tirol ermöglicht? 

5.    Wird durch diese Vorgangsweise nicht gerade die Entstehung von Parallelgesellschaften gefördert?

 

Innsbruck, 20. Oktober 2008

HIER GEHTS ZUR ANFRAGEBEANTWORTUNG!

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.