Skip to main content
07. Juni 2021 | Kufstein, FPÖ, Wahlen

FPÖ beging Parteitag der Stadtpartei Wörgl

Christopher Lentsch einstimmig zum Stadtparteiobmann gewählt

Am 5. Juni trafen sich die Freiheitlichen zum ordentlichen Stadtparteitag der FPÖ-

Stadtpartei Wörgl im Komma in Wörgl.

Einstimmig zum Ortsparteiobmann wurde Christopher Lentsch gewählt. Zu seinem

Stellvertreter wählten die Anwesenden Mitglieder GR Christian Huter. Michael Mittner

wurde zum Schriftführer gewählt und Petra Landsmann zu seiner Stellvertreterin. Die Funktion des Finanzreferenten übt künftig Silvia Thurner aus, die von Manuela Riegler vertreten wird. Als weiteres stimmberechtigtes Mitglied wurde Vizebürgermeister Mario Wiechenthaler in den Vorstand gewählt. Abschließend wurden Andrea Fuchs und Lorenz Moser als Kassaprüfer eingesetzt und NAbg. a D. GR Carmen Schimanek, die bisherige Obfrau, wurde zur Ehrenobfrau ernannt.


Neben dem Kufsteiner Bezirksparteiobmann GR Andreas Gang war GR Oswald Rofner aus Kundl beim Stadtparteitag anwesend. "Ich bin froh, dass wir in diesen Zeiten den Stadtparteitag abhalten konnten und mit Christopher Lentsch mein Wunschkandidat gewählt wurde. Wir blicken bereits hoch motiviert den kommenden Gemeinderatswahlen entgegen", so Gang.

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.