Skip to main content

FPÖ Bezirkspartei wählte Gamper erneut zum Wahlkreisspitzenkandidaten

FPÖ Bezirk Kitzbühel stellte Weichen für Landtagswahl

Mit der Vorverlegung der Landtagswahl auf den 25. September sind die Parteien nun angehalten, ihre Kandidatenlisten zu wählen. Die Freiheitlichen in Kitzbühel haben dies bereits gemacht. Als Spitzenkandidat wird wieder LAbg StR Alexander Gamper aus Kitzbühel ins Rennen geschickt. Hinter ihm kandidiert der Landwirtschaftskammerrat Ing. Sebastian Hager aus St. Johann. Auf den Plätzen 3-5 wurden KR GR Guido Leitner aus Hopfgarten, Devid Smole aus Kitzbühel und GR Reinhard Foidl aus Waidring aufgestellt.

„Es gibt viel zu tun. Die ÖVP hat ein Totalversagen zu verantworten. Das spüren wir hautnah im Bezirk, der etwa durch die illegalen Freizeitwohnsitze negativ das Spitzenfeld besetzt. Es ist Zeit für Neues und ein Ende des schwarzen Systems“, so Gamper in einer ersten Kampfansage.

© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.