Skip to main content
14. Mai 2019

FPÖ-Neubauer: „Die ‚EU-Staatsbürgerschaft‘ kann Herr Kompatscher gerne fordern, nur wird diese nicht kommen“

Wien (OTS) - Zu den vom Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher getroffenen Aussagen hinsichtlich der Vergabe einer „EU-Staatsbürgerschaft“ hält der freiheitliche Südtirol-Sprecher NAbg. Werner Neubauer folgendes fest: „Die ‚EU-Staatsbürgerschaft‘ kann der Südtiroler Landeshauptmann gerne fordern, nur wird diese nicht kommen. Als Jurist müsste er nämlich wissen, dass eine derartige Staatsbürgerschaft einen europäischen Staat voraussetzt und ein solcher erscheint zumindest aus heutiger Sicht völlig utopisch“, so Neubauer.

„Aber Herr Kompatscher kann sich gerne zuerst für die ‚Vorstufe‘ einsetzen, oder sie zumindest nicht verhindern, und danach wünschen wir ihm viel Glück bei den Bemühungen um eine EU-Staatsbürgerschaft und einen europäischen Staat“, betonte Neubauer.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.