Skip to main content

Hauser: „Dringender Appell an Verkehrsministerin Gewessler Bus- und Bahnkorridor zwischen Lienz und Innsbruck über das Pustertal zu gewährleisten.“

FPÖ-Nationalrat stellte Causa öffentliche Verkehrsanbindung Osttirol mit Nordtirol in den Mittelpunkt seiner Rede im Parlament.

Im Zuge der Corona-Pandemie wurde nicht nur der Direktbus zwischen Innsbruck und Lienz auf die Strecke über den Felbertauern umgeleitet, sondern auch der Bahnverkehr über den Brenner eingestellt. Für den Osttiroler NAbg. Gerald Hauser ist es nicht nur untragbar, sondern auch eine gewisse Schikane seitens der Landes- und Bundesregierung: „Es muss doch endlich nach über zwei Monaten möglich sein, dass wieder über das Pustertal gefahren werden kann.“


Mag. Hauser appellierte heute im Nationalrat an die grüne Verkehrsministerin Leonore Gewessler rasch tätig zu werden: „Ein Bus- und Bahnkorridor zwischen Lienz und Innsbruck über das Pustertal muss gewährleistet werden.“

Für den freiheitlichen Politiker ist ebenso unverständlich, dass die grüne Verkehrslandesrätin Mag. Ingrid Felipe diese Angelegenheit nicht in Wien thematisiert hat: „Es reicht der Bevölkerung wirklich.“

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.