Skip to main content
01. März 2018

Hauser: „Erfreulich ist, dass der Tourismus durch eine Mehrwertsteuer-Senkung entlastet wird!“

„Lange habe ich zur Senkung der Mehrwertsteuer auf Übernachtungen von 13 auf 10 Prozent auf harten Brettern gebohrt und war erfolgreich. Gestern ist die Senkung  im Ministerrat beschlossen worden“, teilt Nationalrat Mag. Gerald Hauser in einer Aussendung mit. Der Obmann des parlamentarischen Tourismusausschusses betont, das sei sehr erfreulich, denn die Tourismusbranche sei durch die Mehrwertsteuer-Erhöhung von 10 auf 13 Prozent mit jährlich rund  130 Millionen Euro massiv belastet worden. „Bei den Koalitionsverhandlungen zum Thema Tourismus war ich als Tourismussprecher meiner Partei Mitverhandler. Ein wesentlicher Punkt war für mich die Rücknahme der Erhöhung der Mehrwertsteuer für Nächtigungen von 10 auf 13 Prozent“, erinnert Hauser.

Die Mehrwertsteuer-Senkung sei auch ein wichtiger Schritt zur Erhaltung der Arbeitsplätze im ländlichen Raum. Hauser versichert: „Wir werden weiter intensiv daran arbeiten, die Rahmenbedingungen für Mitarbeiter und Unternehmer zu verbessern!“

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.