Skip to main content
05. September 2018

Hauser: Erwarte mir, dass in Osttirol Betten-Investitionen wieder gefördert werden

„Nur weil die Opposition vom Grundrecht der Kontrolle Gebrauch macht, hat LH Platter Tourismusförderungen ausgesetzt“, kritisiert Nationalrat Gerald Hauser in einer Aussendung. Es gebe einen Beschluss der Landesregierung vom 26. Juli 2018, wonach der Bau neuer Betten außerhalb der Sonder-/Regionalförderprogramme von der Tourismusförderung ausgeschlossen sei. Nur weil die Landesregierung nicht richtlinienkonform Tourismusprojekte – Stichwort Explorer Gruppe – aus dem Impulspaket Tirol gefördert habe und die Staatsanwaltschaft ermittle, hätte Platter nicht auch andere Förderungen einstellen dürfen.

Tourismusausschussobmann Hauser stellt fest: „Dieses Canceln war ein Schnellschuss des Landeshauptmannes und ist für Osttirol ein Nachteil. Ich erwarte mir, dass das rückgängig gemacht wird. Denn Osttirol hat Aufholbedarf und benötigt Investitionen auch in die Qualität.“ Es brauche eine Stärkung des Tourismus- und Wirtschaftsstandortes Osttirol, Tourismusressort LH Platter dürfe den Bezirk Lienz nicht nachhaltig schädigen!

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.