Skip to main content
31. August 2022 | Landeck, Energie, FPÖ, Umwelt, Wirtschaft

Statement Mag. Abwerzger zu Kraftwerk Kaunertal:

„Woher soll in Zukunft die Energie kommen, wenn wir nicht in Tirol selber alles daransetzen, dass die Wasserkraftnutzung gefördert wird. Es geht um die Zukunft der Tirolerinnen und Tiroler, denn die steigenden Energiepreise, und die Unsicherheiten am Strommarkt, sind ein sprichwörtliches Damoklesschwert für die Bevölkerung. Es braucht daher jegliche Maßnahmen, um die umweltverträgliche Wasserkraftgewinnung zu stärken, und es braucht auch eine richtige Photovoltaikoffensive in Tirol. Die ÖVP und die Grünen haben beides in den vergangenen neun Jahren unterlassen, damit wir endlich unabhängig vom internationalen Strommarkt werden können, eine Schande, und bezahlen müssen es nun die Ärmsten der Armen in Tirol, denn sie müssen auf Energie verzichten, aufgrund der horrenden Energiepreise.“

© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.