Skip to main content

Steiner: „Unsere Forderung wurde umgesetzt“

Corona 50er der Freien Liste Zell von ÖVP übernommen und umgesetzt

Bereits im Mai hat die Freie Liste Zell (FLZ) die Schaffung des Zeller Corona-50er gefordert. Idee war, die krisengebeutelten Bürger zu entlasten und die ansässige Wirtschaft zu unterstützen. Nun wurde die Idee von der ÖVP-Fraktion in Zell übernommen.

FPÖ-Bundesrat GV Christoph Steiner freut sich, dass nun alle Haushalte den Corona-50er bekommen, "wenn schon die Regierung nicht in der Lage ist, ordentlich zu helfen." Steiner berichtet, dass "wir als Fraktion im Gemeinderat alle Hebel in Bewegung gesetzt haben und die Mehrheitsfraktion mit guten Argumenten unter Zugzwang gebracht, habe. Unsere Beharrlichkeit hat sich ausgezahlt."

Ein kleiner Wermutstropfen für die FLZ ist der Umstand, dass die ÖVP einen eigenen Antrag eingebracht hat. "Die ÖVP konnte natürlich nicht unserem Antrag zustimmen, und so eine gute Idee der Opposition honorieren und konstruktive Mitarbeit zulassen. Es musste natürlich ein eigener Antrag sein", so Steiner, dem es aber in erster Linie um die Sache geht und sich bei allen bedankt, dass der FLZ-Vorschlag so breiten Zuspruch im Gemeinderat erfuhr.

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.